NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Wetterabhängige Werbung: Digital-Out-of-Home mit Gewista und Fielmann

Digitale Out-of-Home-Kampagne von Gewiste für Fielmann
Foto: Gewista

In einer Demonstration der datenbasierten Mediaplanung haben Gewista, Fielmann und die Agentur Publicis eine vollautomatisierte, wetterabhängige Werbekampagne in neun Städten durchgeführt. Durch den Einsatz von digitaler Technologie wurden an digitalen City Lights und Premium Screens je nach Sonnenstand oder Regen spezifische Werbebotschaften für Sonnenbrillen von Fielmann ausgespielt.

Die Kampagne, die sich nahtlos an wechselnde Wetterbedingungen anpasste, zeigte Werbeslogans wie „Deine Brille, wenn die Sonne zurück ist“ und „Deine Brille, wenn du rausgehst, um runterzukommen“. Diese Flexibilität in der Werbung ermöglicht es, Endverbraucher situativ und emotional anzusprechen.

Florian Wagner, Chief Digital Officer von Gewista, erklärte die technische Umsetzung und die Vorteile der Kampagne: „Diese dynamische Werbung, unterstützt von variablen Daten wie Wetterprognosen, Fußball-Spielständen oder Aktienkursen, gibt Unternehmen die Möglichkeit, ihre Werbung präzise und situativ auszuspielen. Unsere Technologie ermöglicht eine vollautomatisierte Kontrolle der Kampagnen, was die Kundenbindung verbessert und die Werbeeffizienz steigert.“

Der Ansatz von Gewista, zusammen mit JCDecaux, fördert nicht nur innovative Werbetechnologien, sondern auch standardisierte Lösungen für Digital-out-of-Home, die es ermöglichen, Kampagnen automatisiert und kontextbezogen zu gestalten.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Abkürzung DMA für Digital Markets Act als neue Gesetzgebung der Europäischen Union (EU)

Digital Markets Act: EU startet Untersuchung gegen Apple wegen Vertragsbedingungen

Die EU-Kommission hat Apple über vorläufige Verstöße gegen den Digital Markets Act informiert und ein neues Verfahren wegen der Vertragsbedingungen des App Stores eröffnet. Die Untersuchung konzentriert sich auf Steuerungsregeln und Gebühren für App-Entwickler. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Apples Praktiken die Kommunikation der Entwickler mit ihren Kunden einschränken und übermäßige Gebühren erheben.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.