NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Amazon stärkt Cloud in Südostasien: AWS investiert 9 Milliarden US-Dollar in Singapur

Symbolik zu Rechenzentren und Cloud
Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Amazon Web Services (AWS), die Cloud-Computing-Einheit von Amazon, plant laut CNBC in den nächsten fünf Jahren knapp neun Milliarden US-Dollar (12 Milliarden Singapur-Dollar) in den Stadtstaat Singapur zu investieren. Diese Investition zielt darauf ab, die Cloud-Infrastruktur und -Dienste im Land weiter auszubauen. AWS eröffnete bereits 2010 seine erste Region im asiatisch-pazifischen Raum in Singapur und hat seitdem mehr als elf Milliarden Singapur-Dollar in die Infrastruktur und das Ökosystem der Region investiert.

Der leitende Staatsminister im Ministerium für Kommunikation und Informationen Singapurs, betonte die Bedeutung von Cloud-Service-Anbietern, die nicht nur grundlegende digitale Infrastruktur bereitstellen, sondern auch Funktionen wie KI und generative KI für Unternehmen zugänglich machen. AWS ist mit einem Marktanteil von 31 % der weltweit größte Cloud-Infrastrukturanbieter, gefolgt von Microsofts Azure.

Erst im vergangenen Monat kündigte Amazon an, neue Cloud-Regionen in Südostasien eröffnen zu wollen, um die steigende Kundennachfrage nach digitalen Lösungen mit lokaler Datenresidenz zu bedienen. Eine neue Region soll in Malaysia eingeführt werden, nachdem AWS bereits 2021 eine Region in Indonesien eröffnete. Geplant sind zudem neue Regionen in Thailand. Diese Vorhaben sollen die bestehende Infrastruktur in Singapur, die bereits seit 2010 operativ ist, ergänzen.

Die Expansion von AWS in Südostasien geht einher mit dem globalen KI-Boom, der zu einem Anstieg der Nachfrage nach Cloud-Computing-Diensten und leistungsstarken Rechenzentren geführt hat.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.