Die wichtigsten Nachrichten zu E-Commerce und Einzelhandel | Zum Newsletter anmelden

Kommentare

Innenetikett eines Bekleidungsstück mit einer 100% Baumwolle Materialkennzeichnung

Praxisfernes Gerichtsurteil: Materialangabe bei Mode auf Check-out-Seite erforderlich

Das LG Berlin hat ein prägendes Urteil gefällt, das Online-Modehändler zwingt, auch Materialangaben als wesentliche Produktmerkmale direkt auf der Check-out-Seite darzustellen. Diese Entscheidung, die laut Gericht auf dem Schutz der Verbraucherrechte basiert, wirft große Fragen zur praktischen Umsetzbarkeit und Kundenrelevanz auf, da sie womöglich erhebliche Anpassungen in der Darstellung der Seiten im Bestellprozess erfordert.

→ Beitrag lesen