Die wichtigsten Nachrichten zu E-Commerce und Einzelhandel | Zum Newsletter anmelden

Nachhaltigkeit

iPhone mit Herz-Logo als Symbol für Re-Commerce

Rebuy meldet Rekordumsatz und fünftes profitables Jahr in Folge

Im Jahr 2023 hat die Re-Commerce-Plattform Rebuy einen Umsatz von 216 Millionen Euro erzielt, was das Unternehmen zum fünften Mal in Folge in die Gewinnzone brachte. Diese Leistung unterstreicht Rebuys robuste Position in einem Markt, der trotz des allgemeinen Rückgangs des E-Commerce in Deutschland weiterhin Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen ist in mehreren europäischen Ländern aktiv, darunter im Kernmarkt Deutschland, Österreich, die Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien. 2023 wurden nach Unternehmensangaben etwa 10 Millionen Produkte über die Plattform verkauft und wiederverwendet.

→ Beitrag lesen
DHL Mitarbeiterin mit einem Resale-Artikel über Reflaunt

DHL und Reflaunt: Neue Mega-Allianz im Resale-Markt

Die Partnerschaft zwischen DHL und Reflaunt markiert einen innovativen Schritt im Resale-Markt für Mode, indem sie Logistiklösungen für den Wiederverkauf von Luxus- und Vintage-Artikeln bietet. DHL übernimmt dabei Aufgaben von der Abholung bis zur Authentifizierung der Ware. Dieses Zusammenwirken zielt darauf ab, die Skalierbarkeitsherausforderungen im Resale-Sektor zu überwinden, und stellt einen Wendepunkt dar, der zeigt, wie zwei bedeutende Akteure durch die Nutzung bestehender Infrastruktur eine dauerhaft rentable Lösung im Wiederverkaufsmarkt anbieten können​​​​.

→ Beitrag lesen
Keine weiteren Beiträge mehr.