Die wichtigsten Nachrichten zu E-Commerce und Einzelhandel | Zum Newsletter anmelden

Europa

Eingerissene EU-Flagge als Symbol für keine Einigkeit beim EU-Lieferkettengesetz

EU ringt um Lieferkettengesetz: Erneut keine Einigung erzielt

Inmitten intensiver Diskussionen ist erneut keine Einigung über das EU-Lieferkettengesetz erzielt worden, vor allem durch den Widerstand der Bundesregierung, angeführt von der FDP. Die Notwendigkeit für eine Zustimmung von mindestens 15 Mitgliedstaaten, die 65 Prozent der EU-Bevölkerung repräsentieren, wurde nicht erreicht. Deutsche Wirtschaftsverbände, insbesondere der Mittelstand, begrüßen das Scheitern aufgrund befürchteter Überregulierung. Das Gesetz hätte von größeren Unternehmen verlangt, die Einhaltung von Menschenrechtsstandards in ihren Lieferketten zu garantieren, mit hohen Strafen bei Verstößen.

→ Beitrag lesen
Logistik des Schweizer Online-Händler Galaxus

Schweizer Online-Händler Galaxus plant Logistik in Süddeutschland

Digitec Galaxus erweitert sein Logistiknetzwerk in der Schweiz und Europa, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden und Engpässe zu vermeiden. Der Bau neuer Standorte in Utzenstorf, Rafz und nun in Neuenburg am Rhein ist Teil der Strategie, die Lieferkapazitäten zu erhöhen. CEO Florian Teuteberg unterstreicht die Bedeutung dieser Expansion für die schnelle und zuverlässige Belieferung der Kundschaft. Mit dem Wachstum um 13% auf 2,7 Mrd. CHF im Jahr 2023 zeigt das Unternehmen seine Ambitionen, eine spürbare Rolle in Europa einzunehmen.

→ Beitrag lesen
EU-Symbol und Schloß als Symbol für den Digital Service Act (DSA)

Digital Services Act (DSA): Eine ausführliche Erklärung der neuen EU-Regulierung

Der Digital Services Act (DSA) der Europäischen Union, der seit dem 17. Februar 2024 auch für kleinere Plattformen und Anbieter gilt, zielt darauf ab, die digitale Umgebung sicherer und gerechter zu gestalten. Er verpflichtet Online-Plattformen stärker für die Inhalte verantwortlich zu sein, die sie hosten, und Maßnahmen gegen die Verbreitung von Falschinformationen zu ergreifen. Der DSA fordert zudem Transparenz in der Nutzung von Algorithmen und stellt Mechanismen zur Meldung illegaler Inhalte bereit. Dieses Gesetz betrifft alle digitalen Dienste in der EU und beinhaltet spezifische Regelungen für große Technologieunternehmen.

→ Beitrag lesen
Neuer Instore-Pick-Up Automat bei IKEA in Amsterdam

Ikea pilotiert Pick-Up-Service als Click & Collect Weiterentwicklung

IKEA Amsterdam revolutioniert in einem Pilotprojekt das Einkaufserlebnis mit einem neuen, automatisierten In-Store-Pick-Up-System. Zwei fortschrittliche Abholautomaten, die täglich bis zu 480 Bestellungen bearbeiten können, verbessern die Effizienz und den Kundenservice erheblich. Dieses System ist ein Schlüsselelement der Omnichannel-Strategie von IKEA und spiegelt das Engagement des Unternehmens wider, innovative Lösungen zu finden, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen und über die traditionellen Click & Collect-Erlebnisse hinausgehen.

→ Beitrag lesen
Douglas-Logo einer Filiale

Bereit für den Börsengang: Douglas erhöht Gewinn und steigert Online-Umsatz deutlich

Mit einem Umsatzwachstum von 8% auf 1,56 Mrd. € startet die DOUGLAS Group stark ins Geschäftsjahr. Der E-Commerce Kanal wächst mit 10,7% überproportional, auch dank Parfumdreams und Niche Beauty. Zudem meldet der Europa-Marktführer neben fokussierten Nachhaltigkeitszielen eine deutlich gestiegene Profitabilität und eine positiven Ausblick für das aktuelle Jahr, was auf einen baldigen Börsengang hinweisen lässt.

→ Beitrag lesen
Keine weiteren Beiträge mehr.