NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Anstieg der Preiserwartungen in Deutschland: Einzelhandel und Gastronomie führen

Mehrere Euro Münzen und Geldscheine
Foto: Alexa / Pixabay

Im April 2024 haben sich die ifo Preiserwartungen in Deutschland leicht erhöht, wie das Institut meldet. Der Index stieg auf 15,1 Punkte von 14,3 Punkten im März, signalisierend, dass mehr Unternehmen ihre Preise anheben wollen. Sascha Möhrle, ein Experte vom ifo Institut, prognostiziert, dass die Inflationsrate in den nächsten Monaten knapp über 2% stagnieren wird.

Besonders in konsumnahen Branchen ist ein starker Anstieg zu verzeichnen. Die Preiserwartungen kletterten hier auf 25,8 Punkte. Auffällig ist der Anstieg in der Gastronomie auf 34,4 Punkte und im Einzelhandel bei Spielwaren auf 47,4 sowie bei Drogerieartikeln auf 45,5 Punkte. Diese Zahlen deuten darauf hin, dass Unternehmen in diesen Sektoren mit deutlichen Preisanhebungen planen.

Im Gegensatz dazu zeigen Lebensmitteleinzelhändler, Hotelbesitzer und Reiseveranstalter eine zurückgehende Tendenz bei den Preiserwartungen, was auf eine mögliche Preissenkung oder Stabilisierung in diesen Bereichen hindeutet.

Das Bauhauptgewerbe bleibt die Ausnahme in der Trendwende, da hier weiterhin mit sinkenden Preisen gerechnet wird, wobei der Index von -10,7 auf -7,7 Punkte verbessert wurde. In der Industrie hingegen fielen die Preiserwartungen leicht von 6,3 auf 6,0 Punkte.

Diese Daten geben einen Überblick darüber, wie Unternehmen ihre Preisstrategien anpassen, basierend auf dem Saldo der ifo Preiserwartungen, der den Anteil der Unternehmen reflektiert, die ihre Preise erhöhen möchten, abzüglich jener, die sie senken wollen.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.