Die wichtigsten Nachrichten zu E-Commerce und Einzelhandel | Zum Newsletter anmelden

BEITRAG

Cristiano Ronaldo investiert in Karlsruher Luxusuhren-Händler Chrono24

Der portugiesische Fußballstar Cristiano Ronaldo hat sein Geld in das Karlsruher Unternehmen Chrono24 investiert, den derzeit größten Online-Marktplatz für Luxusuhren. Ronaldo ist bekannt als großer Sammler von Luxusuhren und nutzt bereits seit langer Zeit die Plattform Chrono24.

In einer offiziellen Mitteilung äußerte sich Ronaldo erfreut über sein Engagement bei Chrono24. Als langjähriger Uhrensammler schätze er die globale Vernetzung und die Möglichkeit, seine Leidenschaft für Luxusuhren mit Millionen von Uhrenliebhabern weltweit zu teilen.

Tim Stracke, CEO von Chrono24, lobte Ronaldo als perfekten Partner für die globale Expansion des Unternehmens. Ronaldo habe bereits als einer der größten Sportler der Geschichte seine herausragende Leistungsfähigkeit bewiesen und zeige nun auch als Investor sein Fachwissen im Bereich Luxus und Technologie. Seine authentische Leidenschaft für das Uhrensammeln mache ihn zum idealen Partner für das weitere Wachstum von Chrono24.

Der Einstieg von Cristiano Ronaldo als Investor unterstreicht den Trend, dass immer mehr Sportler ihr Geld in große Unternehmen investieren. Neben ihrer sportlichen Karriere suchen sie nach weiteren Möglichkeiten, ihr Vermögen zu vermehren und in unterschiedliche Branchen zu diversifizieren.

Mit seinem Engagement bei Chrono24 setzt Ronaldo ein klares Zeichen für seine Leidenschaft für Luxusuhren und sein Vertrauen in die Entwicklung des Online-Marktplatzes. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich die Partnerschaft zwischen Ronaldo und Chrono24 in Zukunft entwickeln wird.

Quelle: Sport1

BEITRAG TEILEN

ANZEIGE

ALLE THEMEN