NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Digitale Werbeoffensive: Kölle Zoo setzt auf Retail Media mit MoM

Kölle Zoo Filiale in Ulm
Foto: Kölle Zoo

Kölle Zoo, eines der führenden Einzelhandelsunternehmen für Tierbedarf, hat in Kooperation mit der Marketing of Moments GmbH (MoM) eine umfassende Retail Media Initiative gestartet. Die Partnerschaft zielt darauf ab, digitale Werbemöglichkeiten direkt am Point of Sale zu integrieren. Wie PetNews berichtet, ,wurden hierfür in 7 von 24 Fachmärkten bereits digitale Stelen mit 65-Zoll-Bildschirmen installiert, und die restlichen Märkte sollen bis Ende Mai folgen.

Ab Juni bietet Kölle Zoo Unternehmen die Möglichkeit, ihre Werbung in jedem seiner Erlebnismärkte prominent zu platzieren. Diese Stelen sind strategisch am Eingang positioniert, um optimale Sichtbarkeit zu gewährleisten. Die digitale Infrastruktur ist dabei an eine Supply-Side Platform (SSP) angeschlossen, die programmatische Buchungen ermöglicht.

Das Vermarktungskonzept, entwickelt von MoM, umfasst nicht nur InStore-Werbung, sondern auch Online-, App- und Offline-Kanäle. MoM übernimmt dabei die komplette Vermarktung an Agenturen und Werbekunden. Ramin Danaei, Geschäftsführer von Kölle Zoo, betont die Vorteile dieser Partnerschaft, die es dem Unternehmen erlaubt, ohne den Aufbau eigener Kompetenzen in das Retail Media Geschäft einzusteigen.

Das Angebot richtet sich an gelistete Marken sowie an nicht endemische Kunden, was Unternehmen, die Tierbesitzer erreichen wollen, neue Werbemöglichkeiten eröffnet. Benedikt Blaß, Geschäftsführer von MoM, unterstreicht die geschaffenen Mehrwerte für Werbekunden im Heimtierbereich.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Skims Kampagnenfoto mit Kim Kardashian

Skims: Kim Kardashian’s 4-Milliarden-Brand eröffnet erste Stores in den USA

Kim Kardashians Shapewear-Marke Skims eröffnet ihren ersten permanenten Store in Georgetown, weitere Stores folgen in Kürze. Das auf 4 Milliarden US Dollar bewertete Unternehmen war bisher als E-Commerce Pure Player bekannt und plant noch in diesem Jahr einen Börsengang. Skims wurde durch hautfarbene Shapewear-Produkte berühmt und ist mittlerweile offizieller Unterwäsche-Partner der NBA und WNBA.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.