NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Dynamisches Wachstum bei JCDecaux: Digitale Werbung treibt Quartalsumsätze

JCDecaux Außenwerbung
Foto: JCDecaux

JCDecaux SE, der führende Anbieter von Außenwerbung weltweit, berichtet über ein starkes Umsatzwachstum im ersten Quartal 2024. Das Unternehmen erzielte einen bereinigten Umsatz von 801,6 Millionen Euro, was einem Anstieg von 11,1% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Diese Entwicklung wurde besonders durch den starken Zuwachs im digitalen Außenwerbungsbereich (DooH) getrieben, der um 28,0% stieg und 35,9% des Gruppenumsatzes ausmachte.

Die verschiedenen Geschäftsbereiche von JCDecaux zeigten ebenfalls ein kräftiges Wachstum. Im Bereich Straßenmöbel wurde ein organisches Wachstum von 9,2% verzeichnet, während der Transportbereich mit 15,1% besonders stark zulegte. Dies spiegelt die solide Erholung in Flughäfen und öffentlichen Verkehrssystemen wider, mit Ausnahme von China. Auch die Billboard-Sparte erlebte mit 7,0% ein robustes Wachstum, angetrieben durch stark digitalisierte Märkte.

Geographisch gesehen verzeichnete JCDecaux in allen Regionen Wachstum, insbesondere mit zweistelligen Zuwächsen in Großbritannien, der Asien-Pazifik-Region und anderen Weltteilen. Das Unternehmen ist optimistisch, dass der Außenwerbemarkt seinen Anteil in einer fragmentierten Medienlandschaft weiter ausbauen wird, wobei DOOH das am schnellsten wachsende Segment bleibt.

Für das zweite Quartal 2024 erwartet JCDecaux ein organisches Umsatzwachstum von etwa 12,0%, angetrieben durch anhaltend starkes Wachstum im digitalen Bereich und positive Auswirkungen durch die Olympischen Spiele in Paris und die UEFA Euro 2024 in Deutschland.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Abkürzung DMA für Digital Markets Act als neue Gesetzgebung der Europäischen Union (EU)

Digital Markets Act: EU startet Untersuchung gegen Apple wegen Vertragsbedingungen

Die EU-Kommission hat Apple über vorläufige Verstöße gegen den Digital Markets Act informiert und ein neues Verfahren wegen der Vertragsbedingungen des App Stores eröffnet. Die Untersuchung konzentriert sich auf Steuerungsregeln und Gebühren für App-Entwickler. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Apples Praktiken die Kommunikation der Entwickler mit ihren Kunden einschränken und übermäßige Gebühren erheben.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.