NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

First-Party-Daten: Walmart internationalisiert Datenanalyse-Plattform Luminate

Walmart Filiale mit Smartphone und Walmart-App im Vordergrund
Foto: Harun Ozmen / Shutterstock

Die Einzelhandelslandschaft erlebt eine bedeutende Transformation und vor allem in den USA wandelt sich das Verbraucherverhalten zu einer zunehmend „omnichannel-geprägten“ Welt, in der die sogenannten First-Party-Daten entscheidend sind. Der Amazon-Wettbewerber und US-Retail-Gigant Walmart legt schon lange großen Wert auf Echtzeitdaten, um intelligentere Einblicke und personalisierte Angebote für Kunden zu gewinnen, weshalb bereits 2021 Walmart Data Ventures gegründet wurde – eine Abteilung, die sich der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle auf Basis der leistungsstarken First-Party-Daten widmet. Das Ziel ist es, das Kundenerlebnis durch Walmart Luminate über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg durch ein umfassendes Datenanalyseprodukt zu verbessern.

Seit der Einführung von Walmart Luminate im Jahr 2021 hat Walmart die Einzelhandelsstrategien seiner Lieferanten maßgeblich optimiert. Die Plattform unterstützt bei der Produktentwicklung und -platzierung, was zu verbesserten Einkaufserlebnissen führt. Händler und Lieferanten erhalten eine gemeinsame Sicht auf Kunden und Produkte, was eine präzisere und effizientere Marktansprache ermöglicht. Besonders kleinere Lieferanten profitieren von den Einblicken, die ihnen helfen, ihre Produktangebote besser auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen.

Walmart Luminate bietet eine Vielzahl von Tools und Funktionen, die es Händlern ermöglichen, ihre Geschäftsstrategien zu verfeinern. Dazu gehören detaillierte Berichte und Dashboards, die Einblicke in das Kaufverhalten der Kunden, die Performance einzelner Kanäle und die allgemeine Kundenzufriedenheit bieten. Diese Daten helfen den Händlern, ihre Produktpaletten und Marketingstrategien kontinuierlich zu optimieren, um den sich ständig ändernden Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Walmart Luminate ist die Unterstützung bei der Produktentwicklung. Durch die Analyse von Kundendaten können Händler und Lieferanten besser verstehen, welche Produkte bei den Kunden gut ankommen und welche Verbesserungen notwendig sind. Dies führt zu einer effizienteren Produktentwicklung und einer schnelleren Markteinführung neuer Produkte.

Mit der Expansion von Walmart Luminate nach Mexiko und Kanada können nun auch internationale Märkte von diesen Vorteilen profitieren. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für Lieferanten, ihre Produkte in diesen Märkten zu platzieren und ihre Präsenz zu stärken. Gleichzeitig profitieren die Kunden in Mexiko und Kanada von einem verbesserten Einkaufserlebnis, da die Händler ihre Angebote besser auf die lokalen Bedürfnisse abstimmen können.

Walmart Data Ventures, die Abteilung, die für die Entwicklung und Implementierung von Walmart Luminate verantwortlich ist, hat es sich eigenen Angaben nach zum Ziel gesetzt, ein globaler Marktführer im Bereich Insights und Analysen zu werden.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Skims Kampagnenfoto mit Kim Kardashian

Skims: Kim Kardashian’s 4-Milliarden-Brand eröffnet erste Stores in den USA

Kim Kardashians Shapewear-Marke Skims eröffnet ihren ersten permanenten Store in Georgetown, weitere Stores folgen in Kürze. Das auf 4 Milliarden US Dollar bewertete Unternehmen war bisher als E-Commerce Pure Player bekannt und plant noch in diesem Jahr einen Börsengang. Skims wurde durch hautfarbene Shapewear-Produkte berühmt und ist mittlerweile offizieller Unterwäsche-Partner der NBA und WNBA.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.