NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Neue SEO-Herausforderungen: Wichtiges Google Core-Update beendet

Macbook mit Google Suchmaschine
Foto: 377053 / Pixabay

Nach 45 Tagen voller intensiver Entwicklungen und Anpassungen hat Google das Core-Update vom März 2024 abgeschlossen. Die offizielle Ankündigung erfolgte jedoch erst eine Woche nach dem tatsächlichen Abschluss am 26. April. Dieser Verzug in der Kommunikation unterstreicht die strategischen Herausforderungen, mit denen sich Google bei der Einführung solch tiefgreifender Änderungen konfrontiert sieht.

Die Bedeutung des Updates

Dieses Core-Update, eines der komplexesten in der jüngeren Vergangenheit, hat erhebliche Auswirkungen auf das Ranking vieler Websites gehabt. Die größte Veränderung betrifft die Rolle von Links. Google hat die Gewichtung von Links als Rankingfaktor herabgestuft und betont nun stärker die Qualität des Inhalts und die Nutzererfahrung als Schlüsselkriterien für die Bewertung von Websites. In der offiziellen Erklärung heißt es, dass sich Links nicht mehr unter den Top-3 der Ranking-Signale befinden.

Auswirkungen auf SEO und Webmaster

Viele Websites, die früher von der Qualität ihrer Backlink-Profile profitierten, erleben möglicherweise aktuell bereits einen Rückgang in ihren Rankingpositionen oder organischem Traffic, wie der renommierte Search Engine Journal berichtet. Dies zwingt SEOs und Website-Betreiber dazu, schnell ihre Strategien neu zu evaluieren und mehr Gewicht auf die Erstellung wertvollen und ansprechenden Contents zu legen.

Technische und inhaltliche Neuerungen

Mit dem Update hat Google auch neue Richtlinien eingeführt, die stärker gegen Spam und Manipulation durch Links vorgehen. Diese umfassen striktere Maßnahmen gegen unnatürliche bezahlte Links und manipulative Link-Praktiken, die primär darauf abzielen, die Suchmaschinenrankings zu beeinflussen. Ab dem 5. Mai tritt laut SEO Südwest zudem eine neue Anti-Spam-Regel in Kraft, die darauf ausgerichtet ist, manipulative Inhalte auf großen Plattformen zu degradieren.

Feedback-Möglichkeiten und Kommunikation

Um die Kommunikation mit Webmastern und SEOs zu verbessern, hat Google ein Feedback-Formular eingerichtet. Bis zum 31. Mai können Nutzer hierüber ihre Erfahrungen und Probleme mit den Änderungen schildern. Dieses Feedback soll nicht nur für akute Anpassungen genutzt werden, sondern auch dazu dienen, zukünftige Updates effektiver zu gestalten.

Zusammenfassung und Ausblick

Das März 2024 Core-Update zeigt beispielhaft, wie dynamisch die SEO-Welt ist und wie wichtig es für Webmaster auch von E-Commerce Unternehmen ist, sich kontinuierlich auf die neuesten Entwicklungen einzustellen. Die Abwertung von Links und die Betonung von Inhalt und Nutzererfahrung verdeutlichen Googles Bestreben, die Suchergebnisse weiter zu verbessern und relevanter zu machen.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Skims Kampagnenfoto mit Kim Kardashian

Skims: Kim Kardashian’s 4-Milliarden-Brand eröffnet erste Stores in den USA

Kim Kardashians Shapewear-Marke Skims eröffnet ihren ersten permanenten Store in Georgetown, weitere Stores folgen in Kürze. Das auf 4 Milliarden US Dollar bewertete Unternehmen war bisher als E-Commerce Pure Player bekannt und plant noch in diesem Jahr einen Börsengang. Skims wurde durch hautfarbene Shapewear-Produkte berühmt und ist mittlerweile offizieller Unterwäsche-Partner der NBA und WNBA.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.