NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Revolution im Online-Lebensmittelhandel: Amazon USA startet Lieferabonnement

Amazon und das Lebensmittel-Abo in den USA
Foto: Amazon

Amazon hat in den Vereinigten Staaten ein neues Lieferabonnement für Lebensmittel eingeführt, das sich an Prime-Mitglieder und Kunden mit sogenannter EBT-Karten (Electronic Benefit Transfer) richtet. Das Abonnement ermöglicht unbegrenzte Lieferungen für Bestellungen über 35 Dollar aus einer Auswahl von Geschäften und ist in über 3.500 Städten und Gemeinden in den USA verfügbar.

Zu den Vorteilen des Abonnements gehören Lieferfenster von einer Stunde ohne zusätzliche Kosten, unbegrenztes 30-minütiges Abholen von Bestellungen jeder Größe und bevorzugter Zugang zur Funktion „Recurring Reservations“ für die wöchentliche Vorplanung von Lebensmittelbestellungen.

Die Teilnehmer erhalten zudem unbegrenzte Lieferungen für Bestellungen über 35 US-Dollar von lokalen Lebensmittel- und Spezialgeschäften wie Cardenas Markets, Save Mart und Rite Aid über die Amazon-Plattform.

Laut Amazon bietet dieses neue Lebensmittelangebot Zugang zu fast 100.000 Lebensmittelartikeln über Amazon Fresh, Whole Foods Market und teilnehmende lokale Händler. Prime-Mitglieder, die sich für das Angebot anmelden, erhalten weiterhin exklusive Rabatte in Whole Foods- und Amazon Fresh-Läden. Bestellungen können sowohl zur Lieferung als auch zur Abholung im Geschäft aufgegeben werden.

Die Einführung dieses Abonnements folgt einer erfolgreichen Pilotphase in verschiedenen US-Städten, bei der mehr als 85% der Teilnehmenden angaben, mit dem unbegrenzten kostenlosen Lieferangebot sehr zufrieden zu sein. Dieses neue Abonnementmodell verspricht, das Einkaufen von Lebensmitteln bequemer und kostengünstiger zu machen, indem es die Lieferkosten senkt und den Zugang zu hochwertigen Lebensmitteln erleichtert.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.