NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Tchibo plant Stellenabbau bis Jahresende – Personalanpassungen nach der Pandemie

Tchibo plant den Abbau von 300 Stellen bis zum Jahresende, so die Wirtschaftswoche. Der Omnichannel-Händler beabsichtigt, unbesetzte Stellen zu streichen und Zeitverträge auslaufen zu lassen. Auch betriebsbedingte Kündigungen werden in Betracht gezogen. Nachdem Tchibo während der Corona-Pandemie Personal aufgestockt hat, strebt das Unternehmen nun an, auf das Niveau vor der Pandemie zurückzukehren. Zudem wird es in diesem Jahr keine Gehaltserhöhungen geben. Die Mitarbeiter wurden bereits im April über die geplanten Maßnahmen informiert. Es ist noch nicht bekannt, welche Bereiche und Abteilungen genau betroffen sein werden. Die Maxingvest AG, der einzige Anteilseigner, besitzt neben Tchibo auch Beiersdorf.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.