NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

TikTok World 2024: Neue Werbelösungen für Kreativität, Unterhaltung und Performance

Ads bei TikTok
Foto: TikTok

Auf der diesjährigen TikTok World, der vierten jährlichen Product-Show des Unternehmens, wurden neue Business Solutions und Tools vorgestellt, die Marken helfen sollen, auf TikTok neue Wege zu beschreiten. Die neuen Lösungen umfassen ein kreatives AI-Toolkit, Performance- und Messlösungen sowie Verbesserungen bei den Branding-Platzierungen. Mit diesen Tools sollen Marken noch stärker eingebunden und mit einem engagierten Publikum verbunden werden. Sofia Hernandez, Global Head of Business Marketing bei TikTok, betont: „TikTok bietet Marken die Möglichkeit, innovative Geschichtenerzähler zu sein und auf einzigartige Weise mit ihren Communities in Kontakt zu treten.“

Return on Creative

Studien belegen, dass TikTok-optimierte Werbung die Kaufabsicht um 37 % und die Markengunst um 38 % steigert. Zudem bevorzugen 79 % der TikTok-Nutzer Marken, die Inhalte speziell für die Plattform erstellen. Um den kreativen Prozess zu vereinfachen, wurden zwei neue Lösungen eingeführt:

  1. TikTok One: Eine zentrale Anlaufstelle für Marketer, die Zugriff auf kreative Tools, TikTok Creator Marketplace und Produktionspartner bietet.
  2. TikTok Symphony: Ein Creative AI-Toolkit, das menschliche Vorstellungskraft mit AI-Effizienz verbindet und den kreativen Prozess von der Skripterstellung bis zur Video-Produktion optimiert.

Entertainment und Discovery trifft auf Performance

TikTok-Nutzer nutzen die Plattform nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch zur Produktentdeckung und Kaufentscheidung. 61 % der Nutzer haben bereits einen Kauf direkt auf TikTok getätigt oder wurden durch eine Werbung beeinflusst. Um dies weiter zu fördern, wurden neue Performance-Automations- und Messlösungen eingeführt:

  • Performance Automation: Nutzt AI und maschinelles Lernen, um Geschäftsergebnisse wie Verkäufe oder App-Installationen zu maximieren.
  • TikTok Shop Marketing Automation: Optimiert Gebote, Budgets und Anzeigenmanagement für TikTok Shop-Produkte.
  • Unified Lift: Ein neues Tool zur Messung der Kampagnenleistung entlang der gesamten Entscheidungskette.

Aufbau von unterhaltsamen Markenerlebnissen

Um Marken bei der Schaffung unvergesslicher und unterhaltsamer Erlebnisse zu unterstützen, wurden folgende Neuerungen eingeführt:

  • Interactive Add-Ons für TopView: Werbetreibende können Pop-out-Elemente und Countdown-Sticker hinzufügen, um die Interaktion zu erhöhen.
  • Duet mit Branded Mission: Marken können TikTok-Creator einladen, ihre Branded Mission-Videos zu Duetten und so die Interaktion und Teilnahme erhöhen.

TikTok Advertising Ecosystem

TikTok startet zudem ein Media Buying Certification-Programm, das digitale Vermarkter befähigt, ihre Fähigkeiten in der TikTok-Werbung zu beweisen. Dieses Programm stärkt das Netzwerk vertrauenswürdiger TikTok-Partner und hilft Marken, die richtigen Partner für ihre Kampagnen zu finden.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Abkürzung DMA für Digital Markets Act als neue Gesetzgebung der Europäischen Union (EU)

Digital Markets Act: EU startet Untersuchung gegen Apple wegen Vertragsbedingungen

Die EU-Kommission hat Apple über vorläufige Verstöße gegen den Digital Markets Act informiert und ein neues Verfahren wegen der Vertragsbedingungen des App Stores eröffnet. Die Untersuchung konzentriert sich auf Steuerungsregeln und Gebühren für App-Entwickler. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Apples Praktiken die Kommunikation der Entwickler mit ihren Kunden einschränken und übermäßige Gebühren erheben.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.