NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Zalando bietet neue Größenempfehlungen basierend auf individuellen Maßen

Zalando führt ein neues Feature zur Körpervermessung ein, um Kunden bei der richtigen Größenauswahl zu unterstützen. Kunden nun auf Basis ihrer individuellen Körpermaße Größenempfehlungen erhalten, indem sie zwei Bilder von sich selbst in eng anliegender Kleidung mit ihren Smartphones aufnehmen. Dies ist ein Novum in der Branche, da noch keine andere Plattform in der Größenordnung von Zalando ein solches Feature eingeführt hat.

Dieses Feature ist nun für Kunden in der DACH-Region verfügbar, die es für Damenoberteile, einschließlich Kleider, nutzen können. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine der herausforderndsten Kategorien für Kunden, die richtige Größe zu finden, und dank dieser Lösung möchte Zalando bei der Suche nach der perfekten Passform helfen. Das Unternehmen wird das Angebot in Zukunft auf weitere Kategorien und Märkte ausweiten.

„Kunden bei der richtigen Größenauswahl zu unterstützen, ist ein wichtiger Bestandteil der Vertiefung der Kundenbeziehungen. Es ist frustrierend, auf ein Produkt zu warten, nur um dann festzustellen, dass es nicht passt. Mit der Einführung von Größenempfehlungen auf Basis von Körpermaßen nutzen wir weiterhin unsere Innovationen, um unseren Kunden bei einem der Hauptprobleme der Modebranche zu helfen“, sagt Stacia Carr, VP Size & Fit bei Zalando. „Wir können auch weiterhin unsere Markenpartner unterstützen, da dieses Feature weitere Einblicke in die Größen- und Passformanforderungen ihrer Kunden bieten kann“.

„Größenempfehlungen mit Ihren Maßen“ sind der nächste Schritt auf Zalandos Weg, Kunden dabei zu helfen, bei der ersten Anprobe die richtige Größe zu finden, und werden es Zalando auch ermöglichen, den Weg für eine noch persönlichere virtuelle Anprobe zu ebnen. In Zukunft können beide Technologien integriert werden, so dass Kunden einen 3D-Avatar erstellen können, der ihre Körperform genauer repräsentiert und ihre Maße berücksichtigt.

Durch die Arbeit des internen Teams von Zalando im Bereich Größe und Passform konnte das Unternehmen bereits die größenbedingten Retouren um 10% im Vergleich zu Artikeln ohne Größenempfehlung reduzieren. Das Erlebnis basiert sowohl auf Zalandos Technologie als auch auf der von Fision entwickelten Technologie, einem Schweizer Entwickler von mobilen Körpermaß-Apps, den Zalando im Jahr 2020 erworben hat.

Quelle: https://corporate.zalando.com/en/technology/zalando-launches-size-recommendations-based-customers-own-body-measurements

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.