NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Zalando erweitert stationäre Präsenz mit zwei neuen Outlets

Der führende Online-Modespezialist Zalando setzt weiterhin auf den stationären Handel und plant sogar eine Ausweitung seines Angebots: Im kommenden Sommer sollen in Deutschland zwei neue Outlet-Stores eröffnet werden. Frankfurt und Bielefeld sind als Standorte vorgesehen, wobei Frankfurt bereits über einen bestehenden Laden verfügt und Bielefeld mit diesem Schritt erstmals Teil des Zalando Outlet-Netzwerks wird.

Der Startschuss soll in Frankfurt in der ersten Augustwoche fallen. Auf einer großzügigen Verkaufsfläche von 1.700 Quadratmetern und in bester Shopping-Lage (Zeil 119) verspricht Zalando hier ein umfangreiches Angebot aus rund 2.000 Marken, das auf vier Etagen präsentiert wird. Die Kundinnen und Kunden können sich auf attraktive Rabatte freuen und aus einer Vielzahl hochwertiger Produkte wählen.

Nur wenige Wochen später, Ende August, werden sich dann auch die Pforten des neuen Stores im Herzen von Bielefeld öffnen. Nach offiziellen Angaben des Unternehmens werden hier auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern etwa 15.000 Produkte angeboten. Dies bedeutet eine spannende Premiere für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt, die nun Zugang zu einer breiten Auswahl an reduzierten Markenartikeln haben werden.

Die Erweiterung des Outlet-Netzwerks von Zalando unterstreicht die Bedeutung des stationären Handels für das Unternehmen. Die Outlet-Stores bieten den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, hochwertige Produkte zu vergünstigten Preisen zu erwerben und gleichzeitig ein inspirierendes Einkaufserlebnis zu genießen. Die zentralen Standorte in Frankfurt und Bielefeld ermöglichen es Zalando, eine breite Zielgruppe anzusprechen und die Marke weiter zu stärken.

Quelle: https://www.onlinehaendler-news.de/online-handel/marktplaetze/138122-zalando-eroeffnet-weitere-outlet-laeden-deutschland

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

GeForce RTX Grafikkarte von NVIDIA

KI-Boom: NVIDIA ist erstmals wertvollstes Unternehmen der Welt

Nvidia hat Apple und Microsoft als wertvollstes Unternehmen der Welt abgelöst. Der KI-Boom hat den Chip-Hersteller an die Spitze katapultiert, mit Aktien, die um 3,4 Prozent auf eine Marktkapitalisierung von 3,3 Billionen Dollar stiegen. Nvidia hält etwa 80 Prozent Marktanteil im Bereich der KI-Chips und profitiert von der hohen Leistungsfähigkeit seiner Technologien.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.