Suche
The NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Retail-News einfach per E-Mail erhalten!

Anzeige

Mango erreicht 1 Milliarde Online-Umsatz und verdoppelt Gewinn

Mango Store in San Diego
Foto: Mango Group

Im Jahr 2023 hat Mango, eines der größten Modeunternehmen Europas, einen historischen Erfolg erzielt, indem ein Rekordumsatz von mehr als 3,1 Milliarden Euro erzielt wurde – ein starkes Wachstum von 15% gegenüber dem Vorjahr. Bei konstanten Wechselkursen stieg der Umsatz sogar um 20%. Diese Ergebnisse markieren das erste Mal, dass Mango diese Umsatzmarke überschritten hat, unterstützt durch signifikante Zuwächse sowohl im physischen als auch im Online-Verkaufskanal, wobei letzterer erstmals mehr als 1 Milliarde Euro Umsatz generierte.

Das Unternehmen feierte 2023 ebenso eine deutliche Verbesserung der Rentabilität: Das EBITDA stieg um 22% auf über 533 Millionen Euro, der Nettogewinn konnte sich auf über 172 Millionen Euro mehr als verdoppeln. Dieser finanzielle Erfolg wurde von Investitionen in Höhe von 187 Millionen Euro begleitet, die vor allem in die Erweiterung und Modernisierung des Filialnetzes sowie in Logistik und Technologie flossen.

Die physische Präsenz von Mango wurde mit über 130 Neueröffnungen erweitert, was die Gesamtzahl der Filialen auf fast 2.700 in über 115 Märkten weltweit erhöht. Diese Expansion hat maßgeblich zum Gesamterfolg beigetragen, insbesondere in Märkten wie Spanien, Frankreich, Deutschland, der Türkei und den USA, wobei letzterer neu in die Top 5 der umsatzstärksten Märkte aufgestiegen ist.

2024, im Jahr seines 40-jährigen Jubiläums, präsentiert Mango seinen neuen strategischen Plan „4E“, der darauf abzielt, bis 2026 einen Umsatz von über 4 Milliarden Euro zu erzielen. Der Plan basiert auf den vier Säulen Elevate, Expand, Earn und Empower und umfasst eine Stärkung des differenzierten Wertangebots sowie eine aggressive Expansionsstrategie mit dem Ziel, mehr als 500 neue Geschäfte zu eröffnen.

Toni Ruiz, CEO von Mango, betonte die Bedeutung des differenzierten Wertangebots und der starken Expansionsstrategie für das Erreichen dieser Ziele. Er hob hervor, dass die ausgezeichneten Ergebnisse von 2023 das Ergebnis des enormen Einsatzes und Engagements der Mitarbeiter sind und dass deren Begeisterung und Leidenschaft entscheidend für die Erreichung der neuen Ziele im Rahmen des 4E-Plans sein werden.

Anzeige