Die wichtigsten Nachrichten zu E-Commerce und Einzelhandel | Zum Newsletter anmelden

Omnichannel

Digitaler Einkaufwagen von REWE und Catch

Rewe testet digitalen Einkaufswagen mit KI von Catch

REWE und das Technologie-Unternehmen Catch erproben in Köln digitale Einkaufswagen mit Tablets, die ein auf Künstlicher Intelligenz basierendes, personalisiertes Einkaufserlebnis ermöglichen. Diese Neuerung zielt darauf ab, den stationären Einkauf durch effiziente Produktsuche, Marktnavigation und individuelle Produktvorschläge zu revolutionieren. Das Pilotprojekt bietet zudem die Möglichkeit, Einkaufszettel digital zu erfassen und Kunden zu den Produkten ihrer Wahl zu führen, während es gleichzeitig auf Sonderangebote hinweist.

→ Beitrag lesen
Foto einer Filiale der Inditex-Tochter Lefties

Lefties Expansion: Inditex Strategie gegen Sheins Fast-Fashion Dominanz

Inditex, der größte Fast-Fashion-Konzern weltweit, verstärkt mit seiner Marke Lefties den Wettbewerb gegen Shein, um auf dessen Budgetpreise zu reagieren. Inditex hebt die Preise bei Zara an, während Lefties im Budgetbereich expandiert. Ursprünglich für den Verkauf von Zara-Überbeständen gegründet, hat Lefties mit der Eröffnung neuer Geschäfte in Rumänien, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten seine Präsenz ausgebaut. Mit attraktiven Preisen und schnellerer Lieferung im Vergleich zu Konkurrenten wie Primark und Shein positioniert sich Lefties als bevorzugte Wahl für preisbewusste Kunden.

→ Beitrag lesen
Foto der Zentrale von Fressnapf

Fressnapf wächst auf 4 Milliarden Euro Umsatz und 10% Online-Anteil

Die Fressnapf-Gruppe setzte 2023 ihren Wachstumskurs fort, steigerte den Umsatz um 13% auf 4 Milliarden Euro und erreichte damit einen neuen Rekord. Deutschland bleibt mit 2,1 Milliarden Euro Umsatz führend, während das internationale Geschäft um 19% auf 1,9 Milliarden Euro wuchs. Online hat das Unternehmen mit +20% knapp 400 Millionen umgesetzt und erreicht damit einen Umsatzanteil von 10%. Zur Stärkung des E-Commerce investiert das Unternehmen in ein neues Logistikzentrum. Die Entwicklung zum Omnichannel-Ökosystem und die Expansion, u.a. in den Niederlanden, sowie die Einführung des Future-Store-Konzepts, kennzeichnen die strategische Ausrichtung.

→ Beitrag lesen
Keine weiteren Beiträge mehr.