NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Amazon fördert nachhaltige Produkte durch kostenlose Werbung

Climate Friendly Badge bei Amazon
Foto: Amazon, eigener Screenshot

Amazon hat seine Bemühungen um Nachhaltigkeit durch die Förderung von „Climate Pledge Friendly“-Produkten intensiviert, eine Initiative, die vor sechs Monaten mit neuen Zertifizierungen und sichtbaren Kennzeichnungen auf nachhaltigen Artikeln begann. Nun erweitert Amazon seine Strategie um klassische Werbespots, die speziell darauf abzielen, Produkte mit nachhaltigen Eigenschaften hervorzuheben.

Die Bedeutung der Climate Pledge Friendly-Kennzeichnung

Die „Climate Pledge Friendly“-Kennzeichnung dient als Leitfaden für Verbraucher, die Produkte suchen, die bestimmte Nachhaltigkeitsstandards erfüllen. Amazon bietet nun kostenlose Werbespots für Produkte an, die mindestens ein nachhaltiges Merkmal aufweisen, was die Sichtbarkeit dieser Artikel erheblich erhöht und Anreize für Verkäufer schafft, ihre Produkte umweltfreundlicher zu gestalten.

Wie Du dein Produkt als Climate Pledge Friendly zertifizieren kannst

Verkäufer bei Amazon werden ermutigt, ihre Produkte entsprechend den Richtlinien für die „Climate Pledge Friendly“-Kennzeichnung anzupassen. Dies beinhaltet die Einhaltung bestimmter Umweltstandards und möglicherweise das Erreichen einer der vielen Nachhaltigkeitszertifizierungen, die Amazon auf seiner Website listet. Die Einbindung in diese Initiative kann nicht nur zur Umwelt beitragen, sondern auch das Kundenvertrauen stärken und die Verkaufszahlen steigern.

Fazit: Der Vorteil nachhaltiger Geschäftspraktiken

Amazon setzt ein starkes Zeichen für den Umweltschutz und unterstreicht die Bedeutung nachhaltiger Geschäftspraktiken. Indem Du dein Produkt als „Climate Pledge Friendly“ zertifizieren lässt, kannst von den damit verbundenen Marketingvorteilen profitieren.

Unser Autor für Amazon Know-how, Updates und Tipps: Michael Frontzek (LinkedIn)

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

Abkürzung DMA für Digital Markets Act als neue Gesetzgebung der Europäischen Union (EU)

Digital Markets Act: EU startet Untersuchung gegen Apple wegen Vertragsbedingungen

Die EU-Kommission hat Apple über vorläufige Verstöße gegen den Digital Markets Act informiert und ein neues Verfahren wegen der Vertragsbedingungen des App Stores eröffnet. Die Untersuchung konzentriert sich auf Steuerungsregeln und Gebühren für App-Entwickler. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Apples Praktiken die Kommunikation der Entwickler mit ihren Kunden einschränken und übermäßige Gebühren erheben.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.