Banner zur Software Funnelcockpit
Anzeige
NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Otto Group eröffnet modernes Shuttlelager in Altenkunstadt

Otto Group Logistikzentrum in Altenkunstadt, Oberfranken
Foto: Otto Group

Rund zwei Jahre nach Baubeginn hat die Otto Group ihr neues Shuttlelager im oberfränkischen Altenkunstadt eröffnet. Mit einer Investition von rund 150 Millionen Euro erweitert der Handels- und Dienstleistungskonzern das bestehende Fulfilment-Center und schafft eigenen Aussagen nach einen der modernsten und größten Logistikstandorte in Europa. Diese Erweiterung soll die logistische Leistungsfähigkeit der Otto Group stärken und die wirtschaftliche Entwicklung der Region fördern.

Auf einer Grundfläche von etwa 16.000 Quadratmetern bietet das Lager Platz für bis zu sechs Millionen Artikel. Durch die Inbetriebnahme des vollautomatisierten Lagers werden die Produktivität gesteigert und die Durchlaufzeiten erheblich verkürzt, sodass die Serviceleistungen für Online-Kunden deutlich verbessert werden. Künftig vergehen im Durchschnitt nur vier Stunden zwischen Auftragsübermittlung und Übergabe der Ware an den Versanddienstleister, ermöglicht durch eine automatisierte Kommissionierung, die die bestellten Waren direkt zu den Mitarbeitenden bringt.

Zur Eröffnungsfeier kamen mehr als hundert geladene Gäste und Mitarbeiter. Kay Schiebur, Konzernvorstand Service der Otto Group, und Kamil Christoph Kasprowicz, CEO Baur Hermes Fulfilment, eröffneten gemeinsam mit dem bayerischen Staatssekretär Martin Schöffel das neue Lager.

„Mit dem neuen Shuttlelager in Altenkunstadt setzen wir ein starkes Zeichen für die Zukunft der Logistik. Wir sind bestens gerüstet, um auch in Phasen mit besonders hohem Bestellaufkommen, wie Black Friday oder Weihnachten, unsere Kunden zeitnah zu beliefern“, erklärt Kay Schiebur. „Das Zusammenspiel von Menschen und Technologie ermöglicht es uns, den wachsenden Anforderungen des Onlinehandels gerecht zu werden und unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Der Standort ist damit zu einem Leuchtturmprojekt im europäischen E-Commerce geworden.“

Das neue Lager wird von der 2022 gegründeten Baur Hermes Fulfilment betrieben, einem Gemeinschaftsunternehmen der BAUR-Gruppe und Hermes Fulfilment. Ein Projektteam arbeitete drei Jahre an der Realisierung des neuen Lagers, das sich optimal in die bestehende Infrastruktur einbettet und im laufenden Betrieb errichtet wurde.

„Die Inbetriebnahme des Shuttlelagers während des laufenden Betriebs war eine logistische Meisterleistung. Trotz der Großbaustelle waren wir stets lieferfähig, was die hohe Professionalität und das Engagement unserer Mitarbeitenden und Partnerunternehmen zeigt“, betont Kamil Christoph Kasprowicz. „Wir sind stolz, dieses hochmoderne Logistikzentrum realisiert zu haben und freuen uns, die Logistikleistung am Standort auf ein neues Level zu heben.“

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

X-Logo auf einem iPhone

EU informiert X wegen DSA-Verstoß – Elon Musk erhebt brisanten Vorwurf

Die EU-Kommission hat X vorläufig über Verstöße gegen das Gesetz über digitale Dienste informiert. Im Fokus stehen irreführende Designpraktiken bei verifizierten Konten, mangelnde Transparenz in der Werbung und eingeschränkter Datenzugang für Forscher. Elon Musk äußerte sich unmittelbar mit einem brisanten Vorwurf in Richtung der EU.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.