Banner zur Software Funnelcockpit
Anzeige
NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Nachrichten einfach per E-Mail erhalten!

Datum veröffentlicht: Amazon Prime Day 2024 ist am 16. und 17. Juli

Amazon Prime Day 2024 vom 16. - 17. Juli 2024
Foto: Amazon

Der Amazon Prime Day ist für Konsumenten und Seller gleichermaßen ein bedeutendes Ereignis im Kalender. Kunden freuen sich auf attraktive Schnäppchen, während Händler auf gesteigerte Verkaufszahlen hoffen. Nun hat Amazon das Datum für den Prime Day 2024 bestätigt: Das Shopping-Event findet am 16. und 17. Juli statt.

Wie jedes Jahr können nur die zahlende Prime-Mitglieder von den Rabatten profitieren. Amazon verspricht Hunderttausende von Angeboten in Kategorien wie Mode, Beauty, Elektronik und Haushalt. Neue Deals werden während bestimmter Zeiträume alle fünf Minuten veröffentlicht, sodass Mitglieder regelmäßig vorbeischauen können, um neue Schnäppchen zu entdecken. Zudem kehren die begehrten Invite-only-Deals zurück. Prime-Mitglieder können Einladungen für exklusive Angebote anfordern.

„Prime Day ist eine Feier des Werts, den wir unseren Mitgliedern das ganze Jahr über bieten“, sagte Jamil Ghani, Vizepräsident von Amazon Prime. „Im letzten Jahr haben Amazon-Kunden fast 24 Milliarden Dollar durch Deals und Coupons gespart, wobei Prime-Mitglieder den Großteil dieser Einsparungen genossen haben, darunter über 2,5 Milliarden Dollar während des Prime Day 2023.“

Schon im Vorfeld des 48-stündigen Events lockt Amazon mit Rabatten. Der Musikdienst „Amazon Music Unlimited“ kann für fünf Monate kostenlos getestet werden. Außerdem gibt es Preisnachlässe auf Amazon-Geräte wie Echo-Lautsprecher und Kindle-E-Book-Reader.

Der Prime Day bietet auch spezielle Angebote für Studierende und junge Erwachsene. Prime Student bietet eine sechsmonatige Testphase und danach eine reduzierte Mitgliedschaftsgebühr. Zudem gibt es Rabatte auf Schulbedarf und Wohnheimausstattung, sodass der Start ins neue Schuljahr reibungslos verläuft.

Prime Day 2024 wird in zahlreichen Ländern gleichzeitig stattfinden, darunter Deutschland, USA, Kanada, Japan und viele mehr. Prime-Mitglieder weltweit können sich auf exklusive Angebote freuen und große Einsparungen erzielen.

Anzeige

Reseller mit mehreren Sneakers
ANZEIGE

Effiziente Buchhaltung und Auftragsabwicklung für Reseller mit Anifora

Re-Commerce, Second-Hand und Markplätze wachsen ungebrochen. Doch gerade kleinere Reseller stehen vor der Herausforderung, ihre Buchhaltung effizient und rechtskonform zu gestalten. Anifora bietet eine einfache Lösung zur Automatisierung der Auftragsverarbeitung, speziell für Reseller. Das Tool integriert verschiedene Marktplätze mit Buchhaltungstools und sorgt für eine Dokumentation aller Geschäftsvorgänge. Reseller profitieren von erheblicher Zeitersparnis und einem verbesserten Workflow.

Beliebte Beiträge

X-Logo auf einem iPhone

EU informiert X wegen DSA-Verstoß – Elon Musk erhebt brisanten Vorwurf

Die EU-Kommission hat X vorläufig über Verstöße gegen das Gesetz über digitale Dienste informiert. Im Fokus stehen irreführende Designpraktiken bei verifizierten Konten, mangelnde Transparenz in der Werbung und eingeschränkter Datenzugang für Forscher. Elon Musk äußerte sich unmittelbar mit einem brisanten Vorwurf in Richtung der EU.

RETAIL-NEWS PARTNER

swyytr -der digitale Hub für die Food Economy. Jede Menge Information und Inspiration rund um die Lebensmittelbranche.
[Anzeige]
eRecht24 – Eine der bekanntesten Adressen rund um die wichtigen Themen Internetrecht und Datenschutz.