Suche
The NewsletterJetzt anmelden – Die wichtigsten Retail-News einfach per E-Mail erhalten!

Anzeige

Amazon stellt in Europa auf 100% recycelbare Verpackungen um

Foto von Amazon Kartonagen vor einer Haustür
Foto: Amazon

Amazon Europa hat nun den gesamten Verpackungsbereich für Lieferungen – einschließlich Boxen, Taschen und Umschläge – auf 100% recycelbare Materialien umgestellt. Diese Initiative umfasst sowohl Artikel, die direkt von Amazon verkauft werden, als auch Produkte von Drittanbietern, die das Fulfilment by Amazon (FBA) nutzen.

Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden Pakete in flexiblen Papierbeuteln, Kartonumschlägen und Wellpappkartons zu liefern, die alle problemlos im Haushaltsrecycling in ganz Europa wiederverwertet werden können. Im vergangenen Jahr hat Amazon die Anzahl der Produkte, die ohne zusätzliche Verpackung versendet werden, in Europa um mehr als 50% erhöht. Durch diese kombinierten Initiativen schätzt Amazon, seit 2019 mehr als eine Milliarde Einweg-Kunststofflieferbeutel in seinem europäischen Distributionsnetzwerk eingespart zu haben.

Zusätzlich arbeitet Amazon mit Lieferanten zusammen, um die Anzahl der Produkte zu erhöhen, die in ihrer einfach zu öffnenden Originalverpackung aus Karton und Papier geliefert werden. Diese Verpackungen sind recycelbar und versandfertig, sodass sie ohne zusätzliche Amazon-Tasche oder -Box verschickt werden können. Bei Bedarf zielt das Unternehmen darauf ab, leichtere und angemessen große Verpackungen zu verwenden, um Abfall und Kohlenstoffemissionen zu reduzieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass Produkte sicher ankommen.

Pat Lindner, Vizepräsident für Mechatronik und Nachhaltige Verpackung bei Amazon, betont die Bedeutung dieser Entwicklung: „Wir sind begeistert, dass unser europäisches Erfüllungsnetzwerk jetzt recycelbare Verpackungen für Kundenbestellungen verwendet. Dies ist Teil unserer langfristigen Arbeit, um ein Vorreiter in der Nachhaltigkeit zu sein. Wir werden weiterhin in innovative Technologien, maschinelles Lernen und nachhaltigere Materialien investieren, um sicherzustellen, dass Verpackungen – ob von uns oder anderen Unternehmen verwendet – gut für unsere Kunden, die Gemeinschaft und den Planeten sind.“

Für jede Sendung, die eine Verpackung erfordert, verwendet Amazon wissenschaftsbasierte Systeme, um die Art und Größe der benötigten Verpackung zu bestimmen. Maschinelles Lernen hilft dabei, kleinere Produkte zu identifizieren, die für flexible Verpackungen wie Papierbeutel geeignet sind, welche bis zu 90% leichter als gleich große Kartons sind. In den letzten fünf Jahren haben diese Algorithmen die Verwendung von Kartonboxen um über 35% reduziert. Zudem helfen Algorithmen den Fulfilment-Zentren, die richtige Mischung aus Kartongrößen zu halten und Verpackungen für Sendungen mit mehreren Artikeln zu reduzieren.

Quelle: Amazon

Anzeige